Trachten und Schützenzug

Trachten- und Schützenzug

Portfolio

Ein Höhepunkt am ersten Wiesnwochenende: Beim traditionellen Trachten- und Schützenzug am ersten Wiesnsonntag ziehen Gruppen aus aller Welt ab 10 Uhr gemeinsam von der Maximilianstraße durch die Altstadt auf die Theresienwiese.

Vor dem Oktoberfest

Dabei sind etwa 9.000 Teilnehmer aus Trachten- und Schützenvereinen, Musikkapellen und Spielmannszügen aus ganz Europa schauen regelmäßig vorbei – und jede Gruppe trägt historische Kostüme, die auf ihre ganz eigene Art wunderschön sind. Dabei sind viele deutsche Bundesländer vertreten, aber auch Gäste aus Österreich, Südtirol, Italien, Schweiz, Norwegen, Ungarn, Bulgarien, Kroatien, Slowenien sowie Bosnien und Herzegowina reihen sich in den Zug ein. Mit ca. sieben Kilometern Länge ist er einer der größten Trachtenumzüge der Welt.

Die Bilder sind nicht zum Download vorgesehen.
The pics are not for download.