Golfclub Starnberg

Golfclub Starnberg

Portfolio

„Inmitten des Fünfseenlandes, rund drei Kilometer nordwestlich von Starnberg, findet sich ein golferisches Juwel.“ (Green Golfmagazin Bayerischer Golfverband 2/2012)

Charakter & Layout

Der Golfplatz ist geprägt von den Hügeln der Endmoränen aus der Eiszeit, die sich zwischen Starnberger See, Ammersee, Wörthsee, Pilsensee und Weßlinger See aufgebaut haben. Die Abwechslung von sanften Mulden und Hügeln, von Wäldern und Fluren mit teilweise Jahrhunderte altem Baumbestand hat sich für den Bau eines abwechslungsreichen Golfplatzes geradezu aufgedrängt. 1986 gestaltete der Architekt Kurt Rossknecht genau in dieser Landschaft unseren Platz. Rossknecht ist berühmt für seine anspruchsvollen und weitgehend naturbelassenen Plätze, die sich harmonisch in die umgebende Landschaft einfügen, was er in Starnberg mal wieder unter Beweis gestellt hat.

Die Bilder sind nicht zum Download vorgesehen.
The pics are not for download.